Fallstudie 7: Risse und andere Mängel

'A' road, Wales: Viafix ist ein äußerst kostengünstiges Material für die Reparatur von Fugen und Rissen. Dieser von der North Wales Trunk Road Agency (NWRTRA) auf der A494 durchgeführte Versuch demonstrierte diese Anwendung unter sehr schwierigen Bedingungen. Am 12/02/09 - einem eiskalten Tag mit leichtem Schnee und Schneeregen - wurde Viafix mit einem Minimum an Verkehrsmanagement (Straßenbedienstete, die Stop und Go Boards besetzen) direkt von Hand auf den Defekt aufgetragen. Mit Viafix konnten Straßenarbeiter die zeitaufwändigen Fräs- und Sägeschnittprozesse eliminieren, und die einfache No-Mix-Handanwendung beschleunigte den Prozess weiter. Das Foto unten wurde zwei Jahre nach der Reparatur am 23.02.11 aufgenommen und zeigt, wie Viafix langfristig funktioniert, alles für 2 Minuten auf der Straße.