Fallstudie 1. ViafixQuick: Ein Besuch permanent und quadratisch Schlaglochreparatur in Wasser. Kein Ausschneide

 

Die Bilder zeigen eine reaktive, aber dauerhafte Reparatur eines Defekts mit variabler Tiefe in der Radspur einer nassen und belebten Fahrbahn. Dies ist innerhalb von zwei Minuten ohne Werkzeug, Sägeschneiden, Heftbeschichten oder Verdichten abgeschlossen.

Die Defekte variieren zwischen 10 und 40 mm

ViafixQuick per Boot platziert und geebnet

Ordentliche gerade Kanten, aber nicht verdichtet

Erster Kontakt mit dem Verkehr, keine Abholung, keine Spurrillen

Volle Verdichtung in Sekunden erreicht

Reparatur in zwei Minuten abgeschlossen