Fallstudie 4: Reparatur von Brückendecks

Diese Reparatur, die 2008 an der M4 Severn Bridge durchgeführt wurde, zeigte wie effektiv Viafix für die Reparatur von Brückendecks und -verbindungen ist. Der Prozess hätte nicht einfacher sein können, zunächst wurde loses Material entfernt, aber stehendes Wasser war kein Problem (1). Zweitens (2) wurde Viafix von Hand aus dem Beutel und dem Eimer gegossen und mit einer Kelle eingeebnet (seine überlegene Biegsamkeit ermöglicht es, sich wie eine Heißmischung zu verteilen). Die nächste Stufe (3) bestand darin, Wasser zuzugeben, um die Härtungsreaktion zu starten. Viafix wurde dann (4) verdichtet, was von Hand, Platte oder Walze erfolgen kann. Notfallreparaturen sind noch einfacher, indem Viafix in den Defekt eingesetzt wird und die Verdichtung des Verkehrs nach dem Einsetzen ermöglicht wird. Die Straße wurde dann sofort für den Verkehr freigegeben (5), was zeigt, dass Viafix eine perfekte Lösung für die Reparatur nasser, stark befahrener Fahrbahnen mit geringen Störungen ist (6).

1

2

3

4

5

6